VEGETARISCHE INITIATIVE e.V.
        Klima & Tiere retten: vegan-vegetarisch essen!

STARTSEITE

AKTIVITÄTEN 

VEGGIE-INFOS        

BESTELLEN

REZEPTE

BUCHTIPPS        

LINKS

ÜBER UNS

MITGLIED
WERDEN

SPENDEN

KONTAKT

 
IMPRESSUM

DATENSCHUTZ



 

 

 

Spendenaufruf 2020

Große Plakataktion 2020
   S-Bahn-Plakate für Hamburg!       
       
 
Vom 1.-30. November 2020 sollen wenigstens 200 S-Bahn-Plakate in der Größe DIN A2 - wie 2019 gut sichtbar neben den Türen - durch Hamburg rollen!
 


Liebe Tierfreunde*innen
Das große Leid der Kälber und ihrer Mütter ist das Thema unserer diesjährigen Jahresaktion und wir bitten Sie dabei ganz herzlich um Ihre finanzielle Unterstützung!
 

Das Motiv soll die Herzen der Betrachtenden anrühren, ein Umdenken anregen - hin zu einer pflanzenbasierten bzw. pflanzlichen, tierleidfreien Ernährungsweise.
Denn unsere Mitgeschöpfe, Mutterkühe wie Kälbchen, leiden und sterben nach wie vor für Milch, Butter, Käse... in der industriellen Tierproduktion.

 


Bitte unterstützen Sie uns und spende Sie soviel, wie Ihnen möglich ist. Lassen Sie uns gemeinsam ein starkes Zeichen gegen die Gleichgültigkeit setzen!


HILF  BITTE  MIT!

Und das geht so:

1.  Spende einen Dir möglichen Betrag auf das Konto der      VEGETARISCHEN INITIATIVE e.V. bei der GLS Bank Bochum:
    
     IBAN
: DE14 4306 0967 2042 6287 00, BIC: GENO DEM1 GLS

2.  Gib folgenden Verwendungszweck an: Plakataktion Kälbchen
    

3.  Gib Deine Adresse an, falls Du zum 1. Mal mitmachst und von uns im
     Frühjahr 2021 eine Rückmeldung bekommen möchtest.
 
Wenn
Dir eine Information nicht so wichtig ist, Du unser Projekt/unsere Öffentlichkeitsarbeit aber unterstützen möchtest, darfst Du gern jederzeit spenden!
  
 

Bitte spende für unsere Plakataktion nach Möglichkeit bis zum:  
10. Oktober 2020

     HERZLICHEN DANK im Namen der Namenlosen!


 


Startseite nach oben |

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, schreiben Sie uns bitte eine Mail an info@vegetarische-initiative.de
  
© Copyright 2005-2020 VEGETARISCHE INITIATIVE e.V. Alle Rechte vorbehalten.